• Unsere Produkte
  • Das Unternehmen
  • Zertifizierte Qualität
  • Garda Dop
  • Rezepte & Tipps
  • Shop online

Tzatziki

Frisch und leicht. Eine Sauce aus Gurke, Knoblauch und Joghurt.

Zutaten

  • 240_F_79372833_XC4hnS9JJOQH9srNJiOb9dKqXO6ASYOq
    1 Salatgurke
  • 240_F_251903604_ctNIyOuxBLgDXP020h5FAcnMCqvtsFzL
    250 g griechischer Joghurt
  • 240_F_69844423_sm7qQSIaHWTWbat6cM8XysKhdhgCUsvD
    1 TL Zitronensaft
  • 240_F_216228631_5dyDk4KXEuHWNPQ7ZrDcArpzg1OtOyrK
    2 Knoblauchzehen (oder auch nur 1, je nach Geschmack)
  • 240_F_279450196_FBK0UE4eyPGzUInNghw8dBMBK3BNiO6n
    2 EL Natives Olivenöl Extra
  • 240_F_250993580_kM6Zmjg7d2YQblyWZzjRZEn3vDzluhLV
    1 Bund Minze oder Dill
  • 240_F_253522857_T6dUWHE1579TjQ4XSe6STv3uMMNDGKia
    Salz nach Belieben

Zubereitung

  • 1.

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Salatgurke gut abwaschen, schälen und fein würfeln, salzen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2.

    In einer Schüssel den Joghurt, die ausgedrückte Gurke, die gehackte Minze und den Knoblauch, den Zitronensaft und reichlich „biologisches“ Evo-Öl vermischen und mit Salz abschmecken.
  • 3.

    Die Sauce im Kühlschrank ruhen lassen und gekühlt servieren. Sie eignet sich hervorragend als Beilage zu Fleisch, Fisch und Gemüse, oder einfach nur zum Genuss zusammen mit Brot-Croutons.
Lesen Sie auch...