• Unsere Produkte
  • Das Unternehmen
  • Zertifizierte Qualität
  • Garda Dop
  • Rezepte & Tipps
  • Shop online

Kürbiscremesuppe

Eine cremige Suppe - optimal für kühle Herbsttage.

Zutaten

  • 240_F_45465143_uQVriVyufTFKpSr499vvhmR8EmUyOvl9
    800 g Kürbisfruchtfleisch
  • 240_F_41301053_AbLi3hlosbLajBo7lQdNyfGz9eusxY1x
    200 g Kartoffeln
  • 240_F_133291179_minsBqeMLsjkV9oBCvEHsWE9RrOE3J6g
    500 ml Gemüsebrühe
  • 240_F_279450196_FBK0UE4eyPGzUInNghw8dBMBK3BNiO6n
    2 EL Natives Olivenöl Extra
  • 240_F_50036269_FHEuHonwTTDCil4uLRGnEf0I23B1R0OX
    1 Schalotte
  • 240_F_52573713_V9emTNwoa96lj70oBnxbIZnanbFSHpdc
    eine Prise Muskatnuss
  • 240_F_286300662_I3eA78NjMeJ3RjKVsnRW9wDvnJqhpmPx
    1 Zweig Rosmarin
  • 240_F_253522857_T6dUWHE1579TjQ4XSe6STv3uMMNDGKia
    Salz nach Belieben

Zubereitung

  • 1.

    Die Schalotte in Scheiben schneiden und im Evo-Öl etwa eine Minute lang anbraten. Kürbis und Kartoffeln in Stücken hinzufügen. Aromatisieren lassen, dann zwei Kellen heiße Gemüsebrühe und den Rosmarinzweig dazugeben.
  • 2.

    Mit dem Deckel abdecken, die Hitze reduzieren und eine weitere Kelle mit Brühe hinzufügen und etwa 15 bis 20 Minuten lang kochen, bis das Gemüse weich ist.
  • 3.

    Salz und eine Prise Muskatnuss hinzufügen. Den Rosmarinzweig entfernen und das Kürbispüree so lange aufschlagen, bis es eine cremige Konsistenz hat.
  • 4.

    Die Suppe heiß servieren, evtl. zusammen mit Brot-Croutons oder unter Zugabe von Frischkäse wie Robiola oder Ricotta. Sehr lecker auch zusammen mit knuspriger Wurst.
  • 5.

    Einen Spritzer Natives Olivenöl Extra „Le Colline" roh hinzufügen.
Lesen Sie auch...